Deutsch
Menü
Suche

1.1. Grundsätzliches

Videobeschreibung

Das erste Video erklärt Ihnen, wie Ihre CargoLine Website aufgebaut ist. Wir zeigen Ihnen den Aufbau des sichtbaren Bereichs im Internet und wie Sie sich im System einloggen, um Änderungen an Ihrer Website vornehmen zu können.

1.1.1. Front-End Grundstruktur

Der Front-End Bereich ist der für alle sichtbare Bereich Ihrer Website. Das Front-End ist in drei wichtige Bereiche eingeteilt:

  • Header - der Pre-Header enthält Sprachauswahl, Telefonnummer und E-Mail Adresse, darunter Ihr Logo und der Hinweis auf CargoLine und in der nächsten Zeile die Navigations-Menü mit den jeweiligen Unterseiten
  • Content - das ist der Bereich wo die Seiten mit Inhalten angezeigt werden
  • Footer - dieser ist wie der Header auf allen Seiten gleich. Sie haben drei Abschnitte, in die Sie zum Beispiel Texte, Kontaktdaten oder Ansprechpartner Ihres Unternehmens einfügen können. Darunter befinden sich die Hinweise zum Impressum, Datenschutz und dem Copyright.

Alle Angaben können individuell angepasst werden - ganz so, wie Sie es wünschen.

1.1.2. Login Back-End & Passwort vergessen

Die Anmeldung ins Back-End ist einfach. Sie geben Ihren URL ein, dahinter schreiben Sie /cxwp.

Beispiel: www.ihr-domainname.de/cxwp

Dann erscheint die Anmeldemaske für das WordPress Back-End. Mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort können Sie sich nun anmelden. Die Zugangsdaten bekommen Sie von der CargoLine.

Sollten Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, so fordern Sie einfach über die Funktion „Passwort vergessen“ ein neues Passwort an.

1.1.3. Back-End Grundstruktur

Sobald Sie sich über die Anmeldemaske eingeloggt haben landen Sie auf dem so genannten „Dashboard“, der Startseite des Back-Ends. Das Back-End ist in verschiedene Bereiche gegliedert:

  • die Admin-Bar
  • das Hauptmenü
  • der Content-Bereich

Vom Back-End gelangt man jederzeit wieder ins Front-End. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, so empfiehlt es sich, einen zweiten Reiter zu öffnen. So können Sie bequem zwischen Back-End und Front-End hin und her wechseln.

Mehr zum Back-End erklären wir im nächsten Video.

Noch Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!