Deutsch
Menü
Suche

1.3. Arbeiten mit dem WordPress-Editor

Videobeschreibung

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie eine Inhaltsseite erstellen können, wie Sie einen Blogbeitrag verfassen und veröffentlichen und wie einfach es ist, ein Bild einzufügen. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung werden Sie durch das System geführt.

1.3.1. Eine Inhaltsseite anlegen

Eine neue Inhaltsseite ist wirklich einfach. Sie loggen sich in das Back-End ein und gehen im Menü auf den Punkt „Seiten“. Hier können Sie über den Button „Erstellen“ eine neue Seite anlegen. Jede Seite bekommt einen Titel und Inhalte. Die Inhalte werden über den Editor eingegeben.

Wenn Sie mit Microsoft Word einen Text schreiben können, dann können Sie mit WordPress auch eine Inhaltsseite erstellen.

1.3.2. Einen Blogbeitrag schreiben

Mit WordPress einen Blogbeitrag zu verfassen ist genauso leicht, wie eine Inhaltsseite zu erstellen. Nach dem Einloggen klicken Sie auf „Beiträge“ und gehen dann auf wieder auf „Erstellen“. Wieder öffnet sich der Editor mit dem Sie Ihren Text verfassen können. Vergessen Sie nicht, Ihrem Blogbeitrag einen ansprechenden Titel zu geben.

Blogbeiträge können mit Formatierungen des Textes und Bildern aufgewertet werden.

1.3.3. Medien einbinden

Bilder, Videos und Dokumente sind von großer Bedeutung und oft ausschlaggebend dafür, ob ein Beitrag gelesen wird oder eben nicht. Ein Bild in das System einzufügen ist einfach, doch auf die richtige Bildgröße kommt es an. Sind die Bilder zu groß, wird Ihre Website langsam. Kleinere Änderungen am Bild kann man direkt im Back-End vornehmen. Auch Bildunterschriften und Bildbeschreibungen werden in der Mediathek eingefügt - das ist wichtig, damit auch Suchmaschinen ihr Bild „sehen“ können.

Noch Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!